Kinder und JugendlicheZurueck

Kinder & Jugendliche:

Kinder ab 4 Jahren laden wir tagsüber ganz herzlich zum Kindercamp ein. Es wird von einem Team von Menschen getragen, die Lust haben zum Spielen, Singen, Malen, Feiern. Mit dabei ist auch Unmada. Für Teenies gibt es ein buntes Programm mit Band-, Lieder-, Beatbox-, und Theaterwerkstatt.

Kinder und Jugendliche
Umzug der Kinder

Die Räume im Kindercamp sind explizit die der Kinder und auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet, in die Erwachsene als Gäste eintreten. So geht es dem begleitenden Team um Wahrnehmung, eine gewisse Langsamkeit und das Gespür zu trainieren, wie viel und welcher Kontakt gerade stimmt und dafür zu sorgen, dass er mit den Kindern stattfindet. Für Kinder unter 5 Jahren können wir leider keine Betreuung anbieten, da unsere Erfahrung ist, dass Kinder bis zu diesem Alter -gerade auf einem Festival- den engen Kontakt zu ihren Eltern suchen. Doch wir helfen Eltern mit kleineren Kindern gerne dabei, sich zusammenzuschließen und in der Betreuung der Kinder zu unterstützen.


Koordination des Kindercamps: Lena Gebhardt

Lena Gebhardt. Foto: Julia Tham

Lena sieht für sich das „Kinderaufwachsen in Gemeinschaft“ als ihre persönliche Berufung an und wirkt an dieser Stelle im ZEGG Kinderhaus seit 2016 leitend mit. Ihr Weg führte sie durch verschiedenste Aus-, Weiterbildungen und Arbeitsfelder im pädagogischen Bereich und so kann sie sich als Jugend- und Heimerzieherin und Kindheitspädagogin bereits auf weitreichende Erfahrungen mit Kinder und Jugendlichen stützen.

Ihr Engagement als Pädagogin gilt Räume für Kinder zu kreieren, welche ein freies Aufwachsen und Entfalten ermöglichen. Zugleich ist es für sie unabdingbar auch unter den Erwachsenen Beziehungsarbeit zu leisten welche dann wiederum unterstützend auf das Feld der Kinder wirkt. Sie ist seit 2013 selbst Mutter eines kraftvollen Jungen und erlebt das Elternwerden als Initiation in ein anderes Sein.
In der ZEGG Gemeinschaft und im Projekt des Kinderaufwachsens am Platz ist sie seit ihres Kennenlernens des Projektes organisch am hineinwachsen. So leitet sie in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal an verantwortlicher Stelle das Kindercamp des Come- Thogether- Song Festivals und zum zweiten Mal das Sommercamp der Gemeinschaft.

lena@zegg.de, www.erwachsenElternsein.de


Suli Puschpan
Foto: Andreas Donauer

Suli Puschban ist in der Kinderliedermacherszene schon lange eine feste Größe. Sie ist bekannt für ihre witzigen, frechen, mitreißenden Songs, ihre wunderbaren Konzerte, die ganze Familien in Ekstase versetzen, und ihren herzlichen Charme. Mit ihr wirdgerockt, gesungen und getanzt. Partizipation und Solidarität, die Hand dem Schwächeren reichen, sich nicht für dumm verkaufen lassen: Gemeinsames Singen verbindet und gibt Hoffnung. Das alles ohne jemals den pädagogischen Zeigefinger zu erheben von ganz leise bis ganz laut.
www.sulipuschban.de

Videos:
Rosa Parks and you →
Ich hab die Schnauze voll von Rosa →

 


Bildergebnis für ludger rother
Ludger Rother

Für die Jugendlichen gibt es ein buntes Programm mit Theateraktionen,  Band- und Liederwerkstatt mit Ludger Rother, Multi-Instrumentalist (Saxofon, Gitarre, Kontrabass, Schlagzeug, Querflöte…) und Barbara Stützel, Dipl. Psychologin, Schauspielerin, Sängerin.

 

 

 


weitere Infos für Eltern 〉


Kinder auf der Bühne
Autritt der Kinder aus dem Beatbox Workshop
Autritt der Kinder aus dem Beatbox Workshop
Umzug der Kinder

Kinder und Jugendliche
Zurueck